Superstark und superchic – die neuen Outdoor-Keramikdielen

Keradec aus Keramik bei HolzLand Stoellger

Wer eine Holzterrasse besitzt, kennt das sicher: Der warme Holzton weicht nach und nach einem faden Grau. Doch wir geben Entwarnung: Das ist kein Schaden, sondern normales Verwittern. Holz vergraut, wenn es Wind und Wetter ausgesetzt ist. Per Reinigungsmaschine lassen sich die Dielen jedoch unkompliziert auffrischen. Das Leihgerät, Reinigungsmittel und eine verständliche Einweisung gibt‘s bei HolzLand Stoellger.

Wer die Pflege allerdings satt hat, dem empfehlen wir die neuen Keramik-Terrassendielen: Keramik macht nahezu alles mit. Deshalb ist das Material optimal für den Outdoor-Bereich geeignet. Die Terrassendielen aus Keramik sind sowohl frost- als auch UV-beständig. Temperaturschwankungen halten sie dadurch locker aus – und das selbst ohne Pflege. Die Platten werden weder morsch noch bleichen sie aus. Rutschhemmend und robust halten sie genauso jeder mechanischen Belastung stand. Die Kinder rutschen nicht mehr auf dem Planschbecken-Wasser aus. Und Sie können selbst den schwersten Sonnenschirm bedenkenlos aufstellen. Auch im Design überzeugen die Keramikdielen. Die Stein- und Holzoptiken sehen verblüffend echt aus. Die Plattengröße kann dabei ganz nach Geschmack gewählt werden. Mit den verschiedenen Formaten können wir die individuellsten Terrassen bauen – jede wirkt anders! Mit den KeraDec-Terrassendielen bleibt also kein Wunsch mehr offen

Garten

Über den Autor
Dirk Stoellger: Garten, Paneele, Parkett
Dirk Stoellger

Garten, Paneele, Parkett

Tel.: 0511 74072-56
E-Mail: Schreiben Sie mir

Kommen Sie mit in unsere große Ausstellung. Ich zeige Ihnen, wie Sie mit uns Ihren Wohntraum verwirklichen.