Funktionstüren: Die echten Spezialisten

Funktionstüren erfüllen spezielle Anforderungen oder baurechtliche Vorschriften. Erfahren Sie jetzt alles über Einbruchschutz, Brandschutz, Rauchschutz, Strahlenschutz, Klimastabilität und die Eignung für Feucht- und Nassräume der Funktionstüren von HolzLand Stoellger in Hannover!

Heute ab 07:00 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 07:00 - 19:00 Uhr | Samstag 09:00 - 14:00 Uhr

Leistungsfähige Funktionstüren
für mehr Schutz und Sicherheit

Sobald Türen besondere technische Anforderungen erfüllen müssen, sind Funktionstüren gefragt. Vor allem beim Einbruchschutz, Feuerschutz, Rauchschutz, Strahlenschutz, der Klimastabilität sowie in Feucht- und Nassräumen kommen sie zum Einsatz. In den meisten Fällen bestimmen baurechtliche oder gesundheitliche Vorschriften den Einsatz von Funktionstüren. Material und Aufbau unterliegen strengen Kontrollen. Prüfzeugnisse und Plaketten weisen die Einhaltung der Vorgaben nach.

Vereinbaren Sie am besten einen Termin mit einem unserer Mitarbeiter. Unser geschultes Fachpersonal kennt die Bestimmungen und zeigt Ihnen gerne die Möglichkeiten im Bereich Funktionstüren!

Hier erfahren Sie, wie unsere Schallschutztüren Ihr Leben vom Lärm befreien.

Einbruchschutz durch einbruchhemmende Funktionstüren

Einbruchschutz durch einbruchhemmende Türen

Einbruchhemmende Türen halten Einbruchsversuchen durch körperliche Gewalt eine gewisse Zeit stand. Dazu müssen Sie verschlossen, verriegelt und geschlossen sein. Funktionstüren mit Einbruchschutz unterbinden Einbrüche in Häuser und Wohnungen. Sie schützen Hab und Gut zuverlässig vor Diebstahl und Raub. Fragen Sie uns! Wir zeigen Ihnen gerne, wie Ihre Tür gesichert werden kann.

Funktionstüren gemäß den Widerstandsklassen

Die Widerstandsklassen der Funktionstüren

Einbruchhemmende Funktionstüren werden nach DIN EN 1627 in 6 Widerstandsklassen eingeteilt: RC1, RC2, RC3, RC4, RC5 und RC6. Je höher die Klasse, desto länger dauert das gewaltsame Öffnen der Tür. Sie haben Fragen zum Einbruchschutz und den Widerstandsklassen? Unsere geschulten Mitarbeiter erklären Ihnen gerne die Zusammenhänge. Kommen Sie einfach vorbei!

Brandschutztüren gegen Feuer

Brandschutztüren gegen das Feuer

Brandschutztüren unterbinden die Entstehung und Ausbreitung von Bränden. Die Funktionstüren erhalten die Stabilität brennender Gebäude. Sie ermöglichen die Rettung von Menschenleben und sichern Sachwerte. Besuchen Sie unsere Türenausstellung in Hannover! Wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie mit Brandschutztüren für Sicherheit sorgen und baurechtliche Vorschriften einhalten.

Funktionstüren für Rauchschutz

Rauchschutztüren schützen vor dem Ersticken

Nicht immer ist das Feuer die größte Gefahr. Bei vielen Bränden ist der sich schnell ausbreitende Rauch viel gefährlicher. Er kann zu Sauerstoffmangel, Rauchvergiftung, Panik und qualvollem Ersticken führen. Die Funktionstüren von HolzLand Stoellger in Hannover bieten zuverlässigen Rauchschutz! Lassen Sie sich von uns beraten! Unsere kompetenten Mitarbeiter kennen die Anforderungen.

Funktionstüren für Strahlenschutz

Strahlenschutztüren für medizinische Räume

Strahlenschutztüren werden meist in Arztpraxen, Forschungslaboren und Krankenhäusern eingesetzt. Sie schützen Personal und Patienten vor allem vor der Röntgenstrahlung. Je nach Einrichtung auch vor Gammastrahlung und Elektronenstrahlung. Funktionstüren als zuverlässiger Schutz gegen die Strahlung: Vereinbaren Sie einen Termin bei uns und lassen Sie sich beraten!

Funktionsräume für Nassräume

Nassraumtüren halten dem Wasser stand

In Nassräumen herrscht ständig eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit, Spritzwasser ist keine Seltenheit. Nassraumtüren finden Sie überall: in Hallenbädern, Kliniken, Krankenhäusern, Hotels, Sanitärbereichen, Sporteinrichtungen, Saunen u. ä. Sie grenzen die Nässe ein und schützen angrenzende Räume vor ihr. Funktionstüren in Nassräumen sind vor allem eines: extrem unempfindlich gegenüber Nässe.

Funktionstür für Feuchträume

Feuchtraumtüren bei leichter Feuchtigkeit

Feuchtraumtüren werden in Räumen mit leicht erhöhter Luftfeuchtigkeit und weniger Spritzwasseraufkommen eingesetzt. Diese Funktionstüren kennen Sie aus eigener Erfahrung. In Badezimmern und Toiletten ohne Be- bzw. Entlüftung werden sie regelmäßig verbaut. Sie suchen praktische Feuchtraumtüren für Ihr Zuhause? Kommen Sie vorbei – wir zeigen Ihnen die besten Lösungen!

Funktionstüren für Klimastabilität

Funktionstüren für die Klimastabilität

Türen zu unbeheizten Dachgeschossen, Hausfluren, Treppenhäusern und Kellern gleichen unterschiedliche klimatische Bedingungen aus. Die wechselnde Luftfeuchtigkeit und schwankende Temperaturen sind echte Herausforderungen. Die Lösung sind Funktionstüren von HolzLand Stoellger in Hannover mit den entsprechenden Klimaklassen (I, II, III). Sie sorgen für Klimastabilität in allen angrenzenden Räumen.

Genießen Sie das Stoellger Service-Plus:

Sie brauchen Funktionstüren, die mehr bieten als Standardfunktionen? Lassen Sie sich bei uns beraten! Unsere bestens ausgebildeten Mitarbeiter kennen die baurechtlichen Vorschriften. Sie führen Sie sicher durch unser überzeugendes Angebot.

Entdecken Sie bei uns alles rund um Ihre Funktionstüren:

  • Zargen
  • Türblätter
  • Drückergarnituren
  • Beschläge
  • Lichtausschnitte
  • Oberlichter
  • Schlösser
  • Rosetten
  • Bänder
  • Schließbleche